Jugend

Hier finden sie alle Infos zu den Möglichkeiten, die wir den Helden von morgen bieten.

Freitagsspaß
Jeden Freitag in der Saison können die Kids und Jugendlichen ab 16 Uhr am Handorfer See sich auf dem Brett im Wasser beweisen und zusammen mit anderen windsurfen. Die Trainer helfen euch liebend gerne dabei, den Sport zu lernen und die anderen Mitglieder natürlich auch.

So gibt es anfangs SBeim Segel aufbauenpiele auf dem Brett ohne Segel, um ein besseren Gleichgewichtssinn zu bekommen, damit man nicht gleich ins Wasser fällt. Nachdem man das erste mal gerade aus gefahren ist, kann man sich an den Wende-Manövern probieren. Wenn man diese schon kann, gibt es mehr als genug spaßige und coole Tricks, die man noch nicht kennt.

Wenn mal kein Wind da ist, kann man nicht nur Spiele auf dem Land , sondern auch auf dem Wasser machen. Dann kann man zum Beispiel einmal versuchen, über mehrere Bretter zu gehen. An erster Stelle steht ja der Spaß zusammen.

Seit einiger Zeit haben wir StandUp-Paddel im Verein, so dass man bei wenig Wind mit den Paddel und einem Surfbrett stand-up-paddeln kann.

 

 

 

KidsWindsurfen auf Fehmarn

Traditionell geht es am ersten WochenenDSC07083de der Sommerferien mit dem vereinseigenen Material zum KidsWindsurfen Fehmarn, ein verlängertes Wochenende auf den Campingplatz Wulfener Hals, Fehmarn. Dort haben wir 2 Wohnwagen und 2 Stellplätze Dieses Wochenende ist das Ereignis des Jahres für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen! Spiel, Spaß, Geselligkeit und natürlich Surfen!

Hier ein kleiner Bericht vom letzten Ausflug:  http://surf-club-peine.de/wp/?p=1924

Darüber hinaus werden verschiedenste Events wie Backen im Winter, oder Zelten im Sommer angeboten. Falls du eine Idee hast, was man machen könnte, dann melde dich doch einfach mal bei Celina, der Jugendsprecherin.